Die Leinetalschule hat zwei Klassen:

Klasse 1/2 wird als sog. Eingangsstufe geführt. Das heißt, dass Kinder diese in einem, zwei oder drei Jahren durchlaufen können. In den Fächern Deutsch und Mathematik beschulen wir die Gruppen differenziert soweit möglich.

Klasse 3/4 ist ein Kombijahrgang. Sobald wir in jedem Jahrgang mindestens 12 Kinder haben, können wir zwei Klassen daraus machen. Bis dahin beschulen wir die Klassen ebenso differenziert wie möglich.